Tagestraining Preisargumentation – neue Orte & Termine

Wer über Preise diskutiert, hat bereits verloren

Acht von zehn Akustikern kommen bei Preisfragen des Kunden ins Wanken und oft wird viel zu schnell klein beigegeben. Lernen Sie, wie Sie Ihre Leistung kompetent verkaufen. Denn selbst bei oft gehörten Kundeneinwänden wissen Hörgeräteakustiker nicht immer eine souveräne Antwort.

Hier werden viele Chancen liegengelassen.

  • „Was kostet ein Hörgerät?“
  • „Mein Arzt hat mir empfohlen ein Kassenhörgerät zu kaufen!“
  • „Was kostet das Hörgerät XY bei Ihnen?“

So oder ähnlich starten viele Gespräche beim Hörgeräteakustiker. Genau jetzt gilt es wachsam zu sein. Das berechtigte Informationsbedürfnis des Kunden zu befriedigen und dennoch nicht in Fallstricke zu geraten.

Preisfrage zeigt Kaufinteresse

Gerade weil es sich bei der Hörgeräteanpassung um individuelle Maßarbeit handelt und es zu Beginn wirklich nicht möglich ist Detailauskünfte zu geben, ist es von großer Bedeutung dies dem Kunden kompetent zu erläutern. Es ist eine der schwierigsten und zugleich wichtigsten Anfangsfragen auf die Sie eine kompetente Antwort geben sollten. Hier können Sie schon zu Beginn Ihre besondere Expertise zeigen. Im Verlauf der Beratung ist es dann ebenso wichtig, an welcher Stelle und wie Sie den Preis angemessen argumentieren. Diskussionen über den Preis sind nicht ratsam. Denn die Preise bestimmt der Anbieter. Über was und wie Sie im Detail verhandeln zum Beispiel über Boni und Rabatte, sollte immer klar und einheitlich sein.

Die Frage nach dem Preis ist zunächst eine Informationsfrage und deutet auf eine Kaufabsicht hin. Wie Sie diese Fragen souverän beantworten, strategisch klug vorgehen und so bereits den Abschluss vorbereiten, dies lernen Sie im Kompakttraining mit Veronika Vehr.

Nach dem Training haben meine Mitarbeiter verstanden, wie sie bei Preisfragen richtig reagieren und sie verkaufen deutlich besser. Die Investition lohnt sich auf jeden Fall!

David HäuslerGF Hörsysteme Häusler GmbH

Frau Vehr ist eine starke Partnerin, die über eine langjährige Erfahrung in der Hörgerätebranche verfügt. Wir freuen uns darauf, mit ihr gemeinsam dafür zu sorgen, unsere Kunden noch erfolgreicher zu machen.

Markus BöckerManaging Director, Starkey Hearing Technologies

Am Ende des Kompakttrainings werden Sie:

  • Ihre Preise souverän vertreten
  • Einwände zum Thema Preis sicher beantworten
  • Ihre Selbstsicherheit und Argumentationsstärke ausbauen

Inhalte:

  • Die fünf wichtigsten Methoden zur Preisargumentation
  • FAQ
  • Preisfragen zum Start
  • Preisfragen am Telefon
  • Umgang mit Rabatten, Boni und Vergünstigungen
  • Häufige Einwände zum Preis

Extras:

  • Anerkanntes Training: 8 biha Punkte
  • Zubuchbare App mit Übungen aus dem Training für noch nachhaltigere Erfolge

Ihre Investition:

399,00 € zzgl. MwSt. für den ersten Teilnehmer
379,00 € zzgl. MwSt. für jeden weiteren Teilnehmer

inklusive Handbuch

In Kooperation mit Starkey

Termine:

  • 7. Oktober 2019, in Hamburg – Zusatztermin wegen hoher Nachfrage

Jetzt anmelden

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.