Mit “Verliebt in beide Ohren” im Frühcafé bei Hamburg 1

Ich freue mich sehr darüber, wieder bei Hamburg 1 gewesen zu sein, diesmal im Frühcafé. Das Thema waren selbstverständlich Hörgeräte und warum Menschen lange – oft zu lange – damit warten sich bei Hörproblemen Hilfe zu suchen. Auch mit dabei mein neues Buch Verliebt in beide Ohren.

Schauen Sie mal rein.

3 Tipps zu mehr Empfehlungen 

1. Lassen Sie Kunden für sich sprechen. Die beste Empfehlung ist eben noch immer die von Freunden und zufriedenen Kunden. Allerdings es allein darauf zu vertrauen, dass diese Empfehlungen von selbst kommen begrenzt die Möglichkeiten. Überlegen Sie einmal wie viele positive Rückmeldungen Sie täglich bekommen und animieren Sie diese Kunden diese Botschaften weiterzutragen.

2. Lassen Sie Ihre Leistung ganz offiziell bewerten – zum Beispiel mit Unterstützung eines professionelles Bewertungsportals – machen Sie sich die Expertise der Profis zunutze

3. Mein aktuelles Buch „Verliebt in beide Ohren“ eignet sich hervorragend dazu andere für sich sprechen zu lassen. Haben Sie schon einmal überlegt es Ihren Kunden zum Abschluss zu schenken, um darüber neue Kunden zu gewinnen. Oft sind die Familienmitglieder oder die Freunde diejenigen, die froh sind, wenn nicht nur sie allein die Propheten im eigenen Lande sind.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *